24.02.2018 Regionsoberliga Frauen (HNA)

hrsn logoHeim-Trio vor aussichtsreichen Auswärtsspielen
Northeim. Durch die Bank Auswärtsspiele stehen am Wochenende für die drei heimischen Teams in der Handball-Regionsoberliga der Frauen auf dem Programm. Und die Chancen, dabei auch Punkte zu ergattern, stehen jeweils nicht schlecht.

23.02.2018 Oberliga Niedersachsen Männer (HNA)

hvn logoFür Rosdorf zählt am Freitagabend in Münden nur ein Sieg
Für die HG geht’s bei TG um vier Punkte
Göttingen. In der Handball-Oberliga der Männer ist der TV Jahn Duderstadt am kommenden Wochenende spielfrei. Für die HG Rosdorf-Grone steht nach der unglücklichen Heimpleite gegen Plesse-Hardenberg schon das zweite Derby in Folge am Freitag (20 Uhr) bei der TG Münden an. Nach der Partie gegen Spitzenreiter Großenheidorn folgt in zwei Wochen bereits das dritte Regions-Duell beim TV Jahn Duderstadt.

23.02.2018 Oberliga Niedersachsen Männer (GT)

Wegweisendes Derby zwischen Münden und HG Rosdorf-Grone
23022017 oberliga gtEin weiteres wegweisendes Derby in der Handball-Oberliga steigt am Freitag zwischen der TG Münden und der HG Rosdorf-Grone. Anpfiff ist in der Mündener Gymnasium-Sporthalle um 20 Uhr. Münden/Rosdorf. Der Endspielcharakter ist nicht von der Hand zu weisen. Ausgehend von zwei Regelabsteigern ist das an diesem Wochenende spielfreie Schlusslicht TV Jahn Duderstadt wohl kaum noch zu retten. Also werden nach aktueller Lage wohl der Elfte SG Börde Handball (11 Punkte), die TG Münden (10) und die HG Rosdorf-Grone (6) einen weiteres Team ausmachen, das den bitteren Weg in die Verbandsliga antreten muss.

18.02.2018 Regionsoberliga Frauen (HNA)

hrsn logoHSG Schoningen spielt TV Duderstadt an die Wand
Northeim. Die erwarteten Ergebnisse gab es in der Regionsoberliga der Frauen: Rhumetal II und Schoningen/Uslar/Wiensen gewannen ungefährdet. Plesse II musste sich geschlagen geben.

16.02.2018 HG Rosdorf-Grone : Herren I 23:24 (11:10) GT

16022018 bericht rosdorf gt02„Es war einfach ein geiles Derby“ 
HSG Plesse-Hardenberg glücklicher 24:23-Sieger in Rosdorf
Mit dem Glück des Tüchtigen hat die HSG Plesse-Hardenberg das Derby beim Vorletzten HG Rosdorf-Grone mit 24:23 (11:10) gewonnen und damit ihren achten Saisonsieg eingefahren.  In einem wahren Krimi vergaben die Gastgeber vor ausverkauftem Haus mit dem Schlusspfiff durch den achtfachen Torschützen Hendrik Sievers einen Strafwurf und somit das mögliche Unentschieden. Das Leder war vom Innenpfosten wieder zurück ins Feld gesprungen.

17.02.2018 SC Markranstädt : Damen I 29:21 (15:13) HNA

3liga frauenDritter Anlauf gescheitert

Handball - 3.Liga Frauen: plesse zieht bei Markranstädt mit 21:29 den kürzeren

HSG: Breiding (5/1), Hille (4), Henne (4), Rombach (4/2), Hemke (1), Strahlke (1), Al Najem (1), Kunze (1).  (zys)

18.02.2018 Regionsoberliga Männer (HNA)

hrsn logoPlesse kann den Tabellenführer nicht stoppen
Northeim. Die HSG Rhumetal II hat ihren dritten Tabellenplatz in der Handball-Regionsoberliga der Männer mit einem weiteren Heimsieg gegen die TG Münden II gefestigt. Nichts zu holen gab es erwartungsgemäß für Plesse II.

17.02.2018 Herren III : HSG S/U/W 27:23 (11:12) CB

17022018 bericht schoningen 2 02Erfolg im Spitzenspiel !

Unsere bisher einzigen Minuspunkte resultieren aus dem Hinspiel gegen die HSG S/U/W. Wir wollten in diesem Spiel unbedingt etwas gut machen, deshalb waren zwei Pluspunkte also Pflicht. Vergleicht man die Spielformulare beider Spiele miteinander, so hatte die Aufstellung unseres Gastes nichts mehr mit der Aufstellung aus dem Hinspiel in Uslar zu tun. Die Gästemannschaft trat mit einer großen Anzahl von Spielern aus ihrer Landesliga A-Jugendmannschaft an. Wir erwarteten deshalb ein schnelles Spiel, denn auch wir hatten uns wie schon in der vergangenen Woche mit den beiden A-Jugendspielern Tom Winkelmann und Jan Crazius verstärkt.

17.02.2018 SC Markranstädt : Damen I 29:21 (15:13) GT

17022018 bericht markranstadt gt01HSG Plesse-Hardenberg verliert in Markranstädt

Auswärts kriegt die HSG Plesse-Hardenberg in der 3. Liga weiter kein Bein auf den Boden. Auch aus Markranstädt kehrten die Damen mit leeren Händen zurück, verloren beim SC mit 21:29 (13:15). Es war das dritte Aufeinandertreffen der Kontrahenten, und zum dritten Mal gab es einen Acht-Tore-Sieg für Markranstädt.

16.02.2018 HG Rosdorf-Grone : Herren I 23:24 (11:10) HNA

16022018 bericht rosdorf hna0124:23 - HSG Plesse feiert glücklichen Derby-Sieg in Rosdorf

Göttingen. Mit einem sehr glücklichen 24:23 (11:10)-Sieg für die HSG Plesse-Hardenberg endete das Südniedersachsen-Derby in der Handball-Oberliga der Männer bei der HG Rosdorf-Grone. Christian („Henner“) Brand erzielte den Siegtreffer 95 Sekunden vor Schluss für die Mannschaft von Trainer Dietmar Böning-Grebe.

16.02.2018 HG Rosdorf-Grone - Herren I 23:24 (11:10) HNA

16022018 bericht rosdorf hna02Handball-Oberliga Männer: Plesse wirft Rosdorf beim 24:23-Sieg weiter dem Abstieg entgegen

Weiss: „HG-Abstieg bitter für die Region“

Göttingen. Die einen jubelten natürlich, was das Zeug hielt die anderen waren fast am Boden zerstört. Unterschiedlicher konnte die Stimmungslage nach dem Südniedersachsen-Derby in der Handball-Oberliga der Männer zwischen der HG Rosdorf-Grone und der HSG Plesse-Hardenberg kaum sein, das die Gäste mit 24:23 (11:10) glücklich für sich entschieden.