18.06.18 Mini-Spielfest / Jugendturnier

24. Jugendturnier blieb im Zeitplan

Minispielfest Jugendturnier 2018An dieser Stelle schon mal ein großen Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die die Durchführung unseres Miniturniers am Samstag und des Jugendturniers am Sonntag ermöglicht haben. Ohne den Einsatz unserer A-Mädels und Damen im Verkauf und der A-Jungs und Herren am Grill und beim Abbau wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar. Das Orga- und unser bewährtes Catering-Team schon vorher wochenlang vorbereiten und Spielpläne austüfteln sei an dieser Stelle auch mal erwähnt. Stellvertretend für alle sei an dieser Stelle Lars Teuchert erwähnt, der als nicht spielender Handballer viele Fahrten unternimmt um Tische, Tore und was es sonst noch so braucht rechtzeitig an der richtigen Stelle zu haben.

13.06.2018 Mini-Spielfest / Jugendturnier

HSG Plesse-Hardenberg richtet 24. Jugendturnier aus

Pünktlich anpfeifen wollen die Handballer der HSG-Plesse-Hardenberg ihr diesjähriges Jugendturnier am Sonntag, dem 17. Juni auf dem Sportplatz des SV Eddigehausen. Ziel ist es, alle Spiele der aus der ganzen Region Südniedersachsen angereisten Jugendmannschaften bis zum WM-Auftaktspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft abzuschließen.

18.05.2018 Verler Handball Cup

19.05.2018 - 20.05.2018

Verler Handball-Cup

HSG Plesse-Hardenberg nimmt mit der weiblichen A, weiblichen B und der weiblichen C-Jugend teil!

35 Mädchen fahren am Wochenende zum Verler Handball-Cup.

18.05.2018 1. Damen - (Fast) Alles Neu

Neuer Trainer

warnecke coach neu hard blackIn der kommenden Saison wird Dominik Warnecke das Traineramt bei der 1. Damenmannschaft übernehmen.

Mit Dominik konnten wir einen jungen Trainer aus der Region für uns gewinnen, der als Spieler bereits international Erfahrung sammeln konnte.

Nach seiner Motivation befragt antwortete Warnecke:

10.05.2018 Ein bewegtes Jahr 2017 / Rückblick 2017 & Ausblick 2018

ph logo final 2Erstmals Drittligahandball im Burgenland
„Standing Ovations“ in den letzten Minuten der Saison 16/17 in der Halle am Wurzelbruchweg in Bovenden. Angefeuert von den Trommlern der „Drumline“ der HSG Plesse-Hardenberg klatschen die zahlreichen Zuschauer begeistert Beifall zum Sieg der 1. Damenmannschaft im letzten Saisonspiel Mitte Mai 2017. Mit 29:24 gewinnt das HSG-Ensemble ihr letztes Saisonspiel in der Oberliga Niedersachsen und wird damit zum zweiten Mal in Folge Meister in ihrer Spielklasse. So ist es nicht nur die Begeisterung für ein gelungenes Spiel, die die Zuschauer zum Ausdruck bringen, sondern der Respekt für die Leistung von Spielerinnen und Betreuerteam über die gesamte Saison hinweg.