24.11.2018 Herren I : SG Börde Handball (SH) 19:30 Uhr in Nörten

1 herren 2018 980Welche Serie reißt als erstes?

Der Spieltag, 24.11.2018, der Oberliga-Herren ist von zwei Fragen geprägt: Hält das Dach der Nörtener Sporthalle? Und hält die Siegesserie der HSG PH? Beides wird gegen unseren Gast, die SG Börde, auf die Probe gestellt. Wobei sich die SG Börde ebenfalls fragt, ob ihre Mini-Serie von drei Punkten aus zwei Spielen, darunter das fulminante Derby gegen die SF Söhre vor über 1000 Zuschauern, aufrechterhalten werden kann.

24.11.2018 Damen I : MTV Rohrsen / 17:00 Uhr in Nörten

1 Damen 23 09 2018 980pxNächstes Heimspiel gegen den MTV Rohrsen steht an
Nach unserer letzten Heimniederlage gegen den MTV Tostedt am letzten Samstag stehen wir in der Tabelle auf Platz 9 und mussten schon mit 8:10 Punkten mehr Niederlagen hinnehmen, als wir Siege feiern konnten. Anders als unser nächster Gegner, der MTV Rohrsen, der bei uns am Samstag um 17:00 Uhr in der Nörtener Halle zu Gast sein wird. Die Mannschaft steht derzeit auf Platz 2 mit 16:4 Punkten. Schauen wir also auf die Tabelle, sollte der Favorit klar sein.

25.11.2018 Herren II : MTV Geismar II (PB) 17 Uhr in Nörten

2 Herren 980pxErster gegen Zweiten!

Zum wirklichen Spitzenspiel kommt es an diesem Wochenende für die 2. Herrenmannschaft. Am Sonntag empfangen wir in Nörten die Gäste aus Geismar. Bereits letzte Woche gab es ein bis zum Schluss spannendes Spiel von uns in Geismar zu sehen. Nachdem wir zur Pause noch mit 17:11 in Führung lagen, stand am Ende nur ein enttäuschendes Unentschieden 28:28 auf der Anzeigetafel. Wir wollen uns am Sonntag die verloren gegangen Punkte wiederholen und Geismar besiegen.

wA - 20.11.2018 HSG OHa : weibliche A 15:33 (7:15) jh

Nachholspiel gewonnen
Am Dienstag machten wir uns auf den Weg nach Hattorf zum Nachholspiel gegen die HSG OHA. Nach dem eher schwachen Spiel am Wochenende war es uns wichtig, wieder zu unserer alten Sicherheit zurückzufinden und das gelang uns auch von der ersten Minute an. Eine sehr aufmerksame 3:2:1-Abwehr machte den Gastgeberinnen das Leben schwer und wenn doch mal was aufs Tor kam, war Mareike auf den Punkt da. So konnten wir von Anfang an ordentlich Druck aufbauen und unseren Vorsprung immer weiter erhöhen. Besonders schön anzusehen war, dass selbst bei Wechseln kein Bruch im Spiel zu erkennen war. Eine deutliche Zehn-Tore-Führung zur Halbzeit war das Ergebnis.

18.11.2018 Herren IV : Dasseler SC 33:27 (17:11) cb

20181118 herren4 dassel 02Vierte weiter Verlustpunktfrei

Nach einem guten Start ins Spiel mussten wir erst in der vierten Spielminute das erste Gegentor zum 4:1 hinnehmen. Leider fehlte in der Folgezeit sowohl in der Abwehr als auch im Angriff die nötige Konzentration und Geduld. Hinten versuchten wir leichtsinnig  Bälle abzufangen, was immer wieder dazu führte, dass generische Spieler frei zum Torwurf kamen. Vorne wurde viel zu schnell abgeschlossen!!! Folglich konnten wir uns nicht weiter vom Gegner absetzten und bis zum 10:8 blieb  Dassel dran.

18.11.2018 HG Rosdorf-Grone III : Damen II 14:34 (6:17) PB

HG Rosdorf Grone III Damen II min8 Tage, 1 Remis und 2 Siege ZB

Wir gewinnen gegen die 3. Damen der HG Rosdorf-Grone 14:34 (6:17)

Das Ergebnis sagt auch eigentlich schon alles: Wir haben das Spiel klar dominiert und verdient hoch gewonnen. Aus einer guten Abwehr heraus mit einer sicheren Torfrau als Rückhalt gelangen immer wieder leichte Torerfolge durch Tempogegenstöße. 

17.11.2018 MTV Geismar II : Herren II 28:28 (17:11) PB

Spannendes Derby findet keinen Sieger
Ein spannendes Spiel sahen die Zuschauer am Samstagabend in Geismar. Aufgrund einiger Verletzten halfen Hauke Lapschies und Thomas Reimann bei uns aus. Dankeschön an dieser Stelle! In der ersten Halbzeit zeigten wir eine gute Leistung und lagen zur Pause mit 17:11 in Führung. Besonders der Abwehrverbund überzeugte dabei und ließ nur wenige klare Chancen zu. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten wir durch Jannis Schmidt auf 19:11 (32. Minute), ab dann lief allerdings nur noch wenig zusammen.

09.11.2018 Handball an der Schule

Handballaktionstag an der Grundschule in Eddigehausen

Am vergangenen Freitag, den 09.11. führten Devi, Lenni und ich an der Grundschule in Eddigehausen einen Handballaktionstag mit den Jungen der dritten und vierten Klasse durch.

Nach einer Begrüßung fingen wir zunächst mit einem kleinen Aufwärmspiel an, bei dem sich die Jungs schon einmal ordentlich austoben konnten. Da es darum gehen sollte, den Jungs Handball näher zu bringen und sie erste Erfahrungen sammeln zu lassen, machten wir anschließend ein paar Übungen zum Passen, Prellen und Werfen. Alle beteiligten sich gut und gaben sich große Mühe, das Tor so oft wie möglich zu treffen.