Unnötige Niederlage

Wir legten gut los gingen mit 5 Toren in Führung  (7:2) Dassel kam zwar noch bis auf 3 Tore heran ( 9:6) aber sie bekamen Diddi nicht in den griff und er warf uns wieder mit 5 Toren in Front (12:7) dann nahmen sie Diddi kurz, unsere Spieler bauten kein Druck auf und trafen die Kiste nicht mehr, die Abwehr stand nun gar nicht mehr überall taten sich Löcher auf die Dassel konsequent ausnutzte und zur pause mit einem Tor führte. Nach der Pause kam Dassel noch besser ins Spiel und wir bauten noch mehr ab, einfallslos und Konditionell mit nur einem Auswechselspieler fanden wir einfach nicht zu unserem Spiel (14:19). Mitte der zweiten Halbzeit rissen wir uns noch zusammen holten Tor um Tor auf, gingen sogar noch mit 21:20 in Führung. Nun wechselte die Führung ein paar mal, bei Stande von 25:25 verdaddeln wir den Ball kriegen einen konter den wir leider nur mit einem Foul unterbinden konnten, es gab 7 Meter für Dassel und den netzten sie zum Sieg ein. Das wir irgendwann mal verlieren war uns ja schon klar, aber mußte es gerade gegen den Tabellenletzten sein???

Tore: Dietmar Koch (Diddi) 14, Mathias Kaupert (Mokka) 5, Markus Kaupert (Latte) 4, Hartmut Lechte 1.