hvn logoZweites Auswärtsspiel gegen den HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf

Anders als der Name es vermuten lässt fahren wir Richtung Norden zu unserem nächsten Gegner, der als Aufsteiger die Saison in der Oberliga Niedersachsen bestreitet. Nachdem wir das letzte Spiel aufgrund einer kleinen Überflutung auf dem Spielfeld abbrechen mussten (Sturmtief Fabienne), sind wir natürlich heiß auf den nächsten Gegner und auf die nächste Chance erneut Punkte einzufahren. Für uns heißt es unter der Woche fokussiert an uns zu arbeiten und unsere Stärken zu forcieren sowie Schwächen abzustellen.

Am Samstag stehen sich der Oberliga-Aufsteiger und der 3. Liga-Absteiger gegenüber, sodass man vor einer spannenden, nicht wirklich einzuschätzenden Begegnung steht.

Zwar haben wir in den bereits gespielten Spielen insgesamt nicht übermäßig viele Tore geworfen, aber durch solide Abwehrleistungen haben wir auch den Gegner auf nicht allzu viele Tore kommen lassen. Das wird auch in den kommenden Spielen das Schlüsselelement zu einem siegreichen Spiel sein.

Langsam kommen auch einige Spielerinnen aus dem Urlaub und aus dem “Verletztenstand” wieder, sodass wir nach und nach auf mehr Spielerinnen setzen können und sich der Kader wieder füllt.

Wir freuen uns auf das nächste Spiel. Daumen drücken von zu Hause!