Nörtener Minis stellen sich vor

Am 16. November nahmen die Nörtener Minis der HSG Plesse-Hardenberg zum ersten Mal an einem Miniturnier teil. Die 14 begeisterten Kinder waren in zwei Mannschaften aufgeteilt,  eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenenmannschaft. Jede Mannschaft bestritt drei Spiele, bei denen zwar der Spaß im Vordergrund stand, aber dennoch achtbare Erfolge erzielt werden konnten.

Das Miniturnier war auch die erste gemeinsame Veranstaltung des neuen Trainerteams. Nach der Umstrukturierung der Miniabteilung wird das Training in Nörten ab jetzt von Julia Herale, Jessica Leonhardt und Jule Rettberg geleitet. Julia Herale ist Spielerin der weiblichen A-Jugend und der 1. Damenmannschaft der HSG Plesse-Hardenberg. Die 18-jährige Schülerin schaffte den Sprung in den Bezirkskader und stieg 2006 mit ihrer B-Jugend in die Oberliga auf. Die Arbeit als Minitrainerin begann sie im März 2008.

20081208 minis noerten mannschaft

Seit dem Sommer ist auch Jessica Leonhardt als Trainerin tätig. Anreiz dazu bot ihre 5-jährige Tochter Emma-Carlotta, die zurzeit ihre ersten Erfahrungen bei den Minis sammelt. Nachdem Koschi, wie sie genannt wird, ihre Handballjugend beim MTV Moringen verbrachte, wo sie auch in der 2.Bundesliga eingesetzt wurde, spielte sie jahrelang bei der HSG Nörten-Angerstein.

 Die meisten Trainererfahrungen bringt die 25 Jahre alte Sportstudentin Jule Rettberg mit ins Team. Sie besitzt die C-Trainer-Lizenz und in den letzten 10 Jahren betreute sie erfolgreich die Jugendmannschaften des MTV Grone, der HSG Langelsheim/Astfeld und der HG Rosdorf/Grone. Jule selbst spielt in der 2.Damenmannschaft der HG Rosdorf/Grone.

20081208 minis noerten trainer

Das neue Trainerteam hat sich vorgenommen immer mehr Kinder für den Handball zu begeistern. Geplant ist in absehbarer Zeit zwei Trainingszeiten anzubieten, sodass Anfänger und Fortgeschrittene zukünftig getrennt voneinander trainieren können. In den nächsten Monaten werden die Minis an verschiedenen Minihandballturnieren teilnehmen und weiterhin einmal die Woche trainieren.